fadsf

An der Online-Umfrage zur Zukunft der Pharmazie beteiligten sich rund 230 Pharmazie-Studierende.

 Danach lud Herba Chemosan zum ersten Pharma.dialog in die Zentrale Wien, um mit rund 30 Studierenden und Aspiranten die Ergebnisse persönlich zu besprechen. Mit den Anwesenden diskutierte Mag. Martin Steidl, Verkaufsdirektor Herba Chemosan Wien; Mag. Corina Drucker, Chefredaktion Herba Impulse, führte durch den Abend. Der Pharma.dialog fand in Kooperation mit der Studienvertretung Pharmazie Wien der Österreichischen Hochschüler_innenschaft und dem AFÖP – Akademischer Fachverein Österreichischer Pharmazeut_innen statt.

An der Online-Umfrage zur Zukunft der Pharmazie beteiligten sich rund 230 Pharmazie-Studierende. Danach lud Herba Chemosan zum ersten Pharma.dialog in die Zentrale Wien, um mit rund 30 Studierenden und Aspiranten die Ergebnisse persönlich zu besprechen. Mit den Anwesenden diskutierte Mag. Martin Steidl, Verkaufsdirektor Herba Chemosan Wien; Mag. Corina Drucker, Chefredaktion Herba Impulse, führte durch den Abend. Der Pharma.dialog fand in Kooperation mit der Studienvertretung Pharmazie Wien der Österreichischen Hochschüler_innenschaft und dem AFÖP – Akademischer Fachverein Österreichischer Pharmazeut_innen statt.

An der Online-Umfrage zur Zukunft der Pharmazie beteiligten sich rund 230 Pharmazie-Studierende. Danach lud Herba Chemosan zum ersten Pharma.dialog in die Zentrale Wien, um mit rund 30 Studierenden und Aspiranten die Ergebnisse persönlich zu besprechen. Mit den Anwesenden diskutierte Mag. Martin Steidl, Verkaufsdirektor Herba Chemosan Wien; Mag. Corina Drucker, Chefredaktion Herba Impulse, führte durch den Abend. Der Pharma.dialog fand in Kooperation mit der Studienvertretung Pharmazie Wien der Österreichischen Hochschüler_innenschaft und dem AFÖP – Akademischer Fachverein Österreichischer Pharmazeut_innen statt.

https://vimeo.com/230765042