SAN05 – Chargenrückruf Hexyon

Sanofi-Aventis GmbH informiert über folgenden Chargenrückruf:

LICOPZNArtikelbezeichnungChargen
SAN05392816 8HEXYON ISUS FSPR+2KAN 1 STU3P166V
SAN05461149 1IAW HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
SAN05461153 9IAN HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
SAN05461199 9IAO HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
SAN05461201 3IAK HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
SAN05461203 6IAT HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
AMT50461176 9IAST HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V
JAC01461200 7IASB HEXYON ISUS FSPR 1 STU3P166V

Grund: mögliche Produktuntermischung (in 2 Packungen wurde je eine Spritze Tetraxim vorgefunden)

Bitte senden Sie die betroffene Ware bis 25.11.2022 zur 100 %-igen Gutschrift an Ihren HC Betrieb zurück! Die Kühlkette muss nicht eingehalten werden!